×
×

    Unseren Newsletter abonnieren

    ×

      Folgen Sie uns

      • #MYTISSOT
      ×
      • FÄLSCHUNGEN STOPPEN - ONLINE-HÄNDLER PRÜFEN

        Prüfen, ob es sich um einen durch Tissot SA autorisierten Online Shop handelt:

      Thomas Lüthi

      Wenn das Schweizer Uhrenunternehmen Tissot einheimische Talente unterstützen kann, setzt es alle Hebel in Bewegung – so auch bei der Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft oder dem Radrennen Tour de Romandie. Genauso erfreut ist Tissot darüber, die Zusammenarbeit mit dem aufstrebenden Schweizer Rennfahrer Thomas Lüthi fortzusetzen.
      Tissot und ich haben etwas gemeinsam, nämlich Präzision!

      MotoGP

      Nachdem die Marke in der schnellen Welt der Rennwagen mitgefahren ist, verstärkt Tissot 2001 ihre Bande zum Motorsport durch die Partnerschaft mit der MotoGPTM und ihre Aufgabe als offizieller Zeitnehmer. Die Verbindung von Tissot mit den weltweiten, prestigeträchtigen Events in der technisch anspruchsvollen Welt der Motorräder spiegelt die Natur des Unternehmens und seiner Produkte wider, die Technik hinter seinen Uhrwerken sowie das Streben nach dem Erreichen neuer Meilensteine in allem, was es tut - genau wie bei den Fahrern in dieser Königsklasse des Motorradrennsports. Inspiriert von den schnellen Motorrädern lanciert Tissot 2003 die erste offizielle MotoGP Uhr, der 2004 die Tissot T-Race folgt.

      Thomas Lüthi – Aktuelle News

      Diese Website verwendet Cookies. Durch weiteres Besuchen stimmen sie ihrer Nutzung zu. Mehr zu Cookies und wie man sie verwaltet, finden Sie hier.
      ×
      Tissot LogoSwatchGroup Logo