×
×

    Unseren Newsletter abonnieren

    ×

      Folgen Sie uns

      • #MYTISSOT
      ×
      • FÄLSCHUNGEN STOPPEN - ONLINE-HÄNDLER PRÜFEN

        Prüfen, ob es sich um einen durch Tissot SA autorisierten Online Shop handelt:

      1983-2016: DIE STUNDE DER SWATCH GROUP

      1983 empfiehlt Nicolas G. Hayek angesichts der Uhrmacherkrise den Zusammenschluss der größten Uhrenunternehmen der damaligen Zeit: Tissot wird Teil der Gruppe SMH, die 1998 zur „Swatch Group“ wird.

      Mit der Entwicklung legendärer Uhren wie der RockWatch, der ersten aus Naturstein gefertigten Uhr, will Tissot sich neu erfinden. Es folgen die WoodWatch aus Holz und die PearlWatch aus Perlmutt, die dank der gänzlich neuen Konzepte breite Zustimmung seitens der Kunden erfahren.

      Ende der Neunzigerjahre bietet Tissot mit der T-Collection ausgesprochen feminine Modelle an, räumt aber auch den sportlichen Uhren mit noch ausgefeilteren Funktionen immer mehr Raum ein. Tissot sieht das außergewöhnliche Potenzial der taktilen Uhren in der digitalen Welt voraus und präsentiert mit der T-Touch 1999 die erste taktile Uhr der Welt. Eine weitere Weltpremiere stellt im Jahr 2014 das neue solarbetriebene Modell T-Touch Expert Solar dar. Die Marke bleibt so ihrem eigenen Motto „Innovators by tradition“ treu. Seit 1996 wird Tissot von François Thiébaud geführt und ist auch der Welt des Sports durch seine Rolle als Offizieller Zeitnehmer und seine Partnerschaften mit zahlreichen Sportarten eng verbunden. Immer wieder schafft die Marke neue Innovationen, nimmt Trends vorweg und spricht jegliche Zielgruppe an. Darauf aufbauend verkauft Tissot heute jährlich über 4 Millionen Uhren auf der ganzen Welt.

      Diese Website verwendet Cookies. Durch weiteres Besuchen stimmen sie ihrer Nutzung zu. Mehr zu Cookies und wie man sie verwaltet, finden Sie hier.
      ×
      Tissot LogoSwatchGroup Logo