Element after the menu to focus on
Mein Warenkorb

Tissot Präsident François Thiébaud und Tissot Botschafter Tony Parker freuten sich, am Sonntag, den 15. September, beim Finale der FIBA-Weltmeisterschaft 2019 in Peking dabei sein zu können.

15.09.2019

[15. September, Peking] Das Finale der FIBA-Basketball-Weltmeisterschaft 2019 startete heute mit begeisterten Fans, die für das Spiel in Peking zusammengekommen waren. Mit einem 20-Punkte-Vorsprung holte sich Spanien bei einem Sieg im Finale gegen Argentinien nach 13 Jahren wieder den Titel der FIBA-Basketball-Weltmeisterschaft.

Tissot Präsident François Thiébaud überreichte dem „Tissot Most Valuable Player“ und dem „FIBA Team of the Year“ als Auszeichnung für ihre Erfolge eine Uhr der Sonderausgabe Tissot Chrono XL FIBA. Tissot Botschafter Tony Parker trug ebenfalls eine Uhr der Sonderausgabe Tissot Chrono XL FIBA, um diesem glanzvollen Augenblick Ausdruck zu verleihen. Vor dem Spiel nahm Tony Parker an Tissots Abschlussveranstaltung zur FIBA-Basketball-Weltmeisterschaft teil, um seine Leidenschaft für den Basketball zu unterstreichen.

Entdecken Sie die Tissot Chrono XL FIBA-Sonderausgabe