Thomas Lüthi schafft den Sprung auf das Siegertreppchen

Thomas Lüthi schafft den Sprung auf das Siegertreppchen-3437

Tissots Schweizer Markenbotschafter wurde beim Großen Preis von Argentinien auf der Rennstrecke Termas de Río Hondo Dritter. Ihm gelang damit sein bisher bestes Ergebnis auf dieser Rennstrecke. Die Plätze eins und zwei belegten der italienische Fahrer Franco Morbidelli und der Portugiese Miguel Oliveira.

Entdecken Sie die Tissot T-Race Thomas Lüthi 2017 in limitierter Auflage