Tissot T-Touch Connect Solar

T121.420.47.051.06

Tissot T-Touch Connect Solar

  • Solarenergie
  • Durchmesser: 47 mm
  • Kratzfestes Saphirglas
  • Hypoallergenes Titangehäuse
  • Kratzfeste Keramiklünette
  • ARMBAND-SCHNELLWECHSELSYSTEM
  • Mehr entdecken
995,00 €
ODER 6x 165,83 €/MONAT MIT Klarna DE
Inkl. 19% MwSt
  • Swiss Made - internationale Garantie
    • Aktion: GRATIS DHL Express Versand
      • 30 Tage Widerrufsrecht
        • Kostenlose Standardlieferung und Rücksendung  
Ein Einzelhandelsgeschäft finden
Tissot T-Touch Connect Solar - Anzeigen 1
Tissot T-Touch Connect Solar - Anzeigen 2
Tissot T-Touch Connect Solar - Anzeigen 3
Tissot T-Touch Connect Solar - Anzeigen 4
Tissot T-Touch Connect Solar - Anzeigen 5

Beschreibung

Als Nachfolger der ersten taktilen Multifunktionsuhr der Geschichte – die 1999 von Tissot auf den Markt gebrachte T-Touch – ist die jetzige T-Touch Connect Solar ein Sinnbild der Marken-Philosophie: Innovators by Tradition.

Die 47 Millimeter messende Tissot T-Touch Connect Solar präsentiert sich dank eines Titangehäuses mit Keramiklünette leicht, hypoallergen und robust. Bedient wird sie über das taktile, kratzfeste Saphirglas, eine elektronische Krone sowie 2 Drücker. Die Verbindung mit dem Smartphone erfolgt per Bluetooth und mit der im App Store, über Google Play sowie die Huawei App Gallery verfügbaren Tissot T-Touch Connect Solar App. Diese Konnektivität erlaubt die Anzeige eingehender Anrufe und aller gewünschten Benachrichtigungen auf dem energiesparenden Memory-In-Pixel Display. Regelmäßige Updates bieten Raum für sukzessive Erweiterungen des Funktionsumfangs.

Sehr bewusst hybrid konzipiert, behält Tissots Innovation den Großteil ihrer Funktionalität auch ohne Verbindung zum Smartphone bei. Dazu zählen unter anderem: Activity Tracker (Schrittzähler, zurückgelegte Distanz, Kalorienverbrauch), Kompass, Barometer, Temperaturanzeige, Höhen- und Höhendifferenzmesser, zweite Zeitzone, ewiger Kalender, Countdown sowie verschiedene Stopp- und Alarmfunktionen.

Durch Sonnenlicht gespeist, ist die Laufzeit der Tissot T-Touch Connect Solar im Offline-Modus quasi unbegrenzt. Im Connected-Modus erzielt sie, je nach Nutzungsverhalten des Trägers und Sonneneinstrahlung, mindestens 6 Monate Gangautonomie. Sie stützt sich hierfür auf modernste, im Zifferblatt integrierte Solarzellen, um ihren Akku, von stationärem Laden weitestgehend unabhängig, dauerhaft mit Energie zu versorgen.

Das eigens in der Schweiz entwickelte „Sw-ALPS“ Betriebssystem gewährleistet die Kompatibilität mit iOS, Android und Harmony OS von Huawei. Im Rahmen der Konzeption dieser Uhr wurden ganze 35 Patente angemeldet.

Die Tissot T-Touch Connect Solar ist in verschiedenen Ausführungen wie satiniertem Titan, Titan mit schwarzer PVD-Beschichtung oder Titan mit roségoldfarbener PVD-Beschichtung erhältlich sowie mit Titan-, Kautschuk- oder Silikonarmband.

Diese Ausführung der Tissot T-Touch Connect Solar verfügt über ein amagnetisches Titangehäuse mit einer blauen Keramiklünette mit lumineszierenden Windrose-Markierungen. Markante, mit SuperLuminova® Leuchtbeschichtung versehene Stunden- und Minutenzeiger heben sich klar von dem schwarzen Zifferblatt ab und garantieren beste Ablesbarkeit. Das blaue Textilarmband verfügt über eine Dornschließe sowie ein Schnellwechselsystem.

Technische Spezifikationen

  • SKU

    T1214204705106

  • Gewicht (g)

    98

  • Kollektion

    Touch Kollektion

  • Geschlecht

    Herren

  • Wasserdichtigkeit

    Wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m)

  • Garantie

    2 Jahre Internationale Garantie

Die Tissot-Bedienungsanleitung enthält Informationen zum Gebrauch, den Einstellungen und der Pflege der unterschiedlichen Uhren von Tissot.

Keramik 

Keramik 

Dieses Material ist als eines der härtesten bekannt und wird von Tissot bereits seit Jahrzehnten verwendet. Es eignet sich perfekt für die externen Bestandteile von Uhren, die im Alltag Kratzern und Stößen ausgesetzt sind. Keramik besteht unter anderem aus Aluminiumoxid und Zirkonium, wodurch es auch auf lange Sicht niemals oxidiert. Die Uhr verliert somit niemals ihr Strahlen. Es ist für seine hypoallergenen Eigenschaften bekannt und eignet sich für alle Handgelenke.
Saphirglas

Saphirglas

Die Eigenschaften, die Saphirglas zu einer Uhr beisteuert, sind extreme Stoß- und Kratzfestigkeit bei gleichzeitig höchster Transparenz für beste Ablesbarkeit. Dieses Material wird in Sachen Robustheit nur vom Diamanten übertroffen und findet daher in der hohen Uhrmacherkunst entsprechende Verwendung. Saphirglas kann verschiedene Formen annehmen und der Uhr dadurch unterschiedliche Optik verleihen: flach, gewölbt oder konkav.
Sonnenenergie

Sonnenenergie

Tissot verwendet die grünste Energie, um die legendäre Kollektion T-Touch anzutreiben: Expert Solar und Connect Solar. Dank unter dem Zifferblatt der Uhr platzierter, kleiner Sonnenkollektoren wird das eingefangene Licht in einem Akku gespeichert. Normalerweise stammt die notwendige Energie zum Antrieb einer Quarzuhr von einer Batterie, doch hier kommt die Energie von natürlichem oder künstlichem Licht. Dank dieser nachhaltigen Technologie entwickelt Tissot Uhren mit einer Autonomie von mehreren Monaten, ohne dass sie je aufgeladen werden müssen.
Taktile Technologie

Taktile Technologie

Vor 20 Jahren entwickelte Tissot die erste taktile Uhr. Dieses Hightech-System ermöglicht die Ergonomie der Uhr und macht ihre Verwendung ebenso einzigartig wie intuitiv. Sie wartet mit zahlreichen Funktionen auf – Kompass, Höhenmesser, Wetterbericht, Alarm, Chronograph – ohne mit vielen Drückern oder komplexen Untermenüs überfrachtet zu sein.
SuperLuminova®

SuperLuminova®

Unter allen Bedingungen Ablesbarkeit zu gewährleisten, ist Tissot sehr wichtig. Deshalb sind einige Stücke mit einem Material versehen, das Super-LumiNova® genannt wird. Dieses Material wird auf sichtbaren Elementen wie dem Zifferblatt und den Zeigern aufgebracht und wirkt als Mini-Akku für reflektiertes Licht, wenn die Uhr ins Dunkle kommt.
Wasserdichtigkeit

Wasserdichtigkeit

Alle Gehäuse von Tissot Uhren durchlaufen zahlreiche Prüfungen, darunter auch jene hinsichtlich ihrer Wasserdichtigkeit. Tissot prüft die Fähigkeit der Uhr, Stößen und Druck standzuhalten, sowie das Eintreten von Flüssigkeiten, Staub oder Gas zu verhindern, indem die realen Bedingungen, denen eine Uhr ausgesetzt sein kann, nachgestellt werden.